Knappe Niederlage🎯

Unglückliche Niederlage in Brandenburg 🎯

Heute stand die verlegte Partie bei SV Empor Brandenburg e.V.  an und es wurde das erwartet umkämpfte Match,das die Gastgeber letztendlich knapp mit 11-9 für sich entschieden.Trotz 7 Highlights von Robin3,Täger3 und Fabi reichte es am Ende nicht zu wenigstens einem Punkt..Keine Doppel,keine Kekse...somit bleibt Empor am Tabellenführer Bullmänner dran,dagegen bleibt für unsere Erste vorerst Rang 4...

Auswärtsspiel bei Empor 🎯🍀

Am Samstag geht es für unsere Erste nach Brandenburg zu den Empor Dartern.Diese liegen aktuell mit 2 Punkten mehr auf Platz 2 hinter den Bullmännern.Mit einem Erfolg würde man wieder selber auf Platz zwei klettern und am Tabellenführer dranbleiben...für Spannung ist also gesorgt,das Hinspiel wurde 15-5 gewonnen... Daumen sind gedrückt und good Darts 🍀🎯💪

Zweimal nichts geholt 🎯

Unsere Zweite hatte hatte heute die Bullmänner Reserve zu Gast und musste unseren Gästen mit 8-12 den Sieg überlassen.Das Legverhältnis von 42-44 zeigt schon,wie eng das Match war.Highlights bei uns waren 3 HF von Jens(  112,107) und Knupe( 120).Unsere Freunde aus Brandenburg gewannen am Ende glücklich,aber nicht unverdient,denn die Doppel trafen die Gäste heute einfach besser.
Unsere Dritte hatte heute in Borkheide mit 6-14 das Nachsehen, Kapitän Bari ließ alle 8 Leute ran und wechselte zur Hälfte komplett.Auch hier war Borkheide heute stabiler auf die Doppel.Highlight war Pascals 180.

7.Spieltag nächstes Wochenende 🍀🎯💪

7.Spieltag in der MDSL
Am nächsten Wochenende steht der 7. Spieltag in der Regionalliga und Landesliga an.Unsere Erste spielt nach Verlegung erst am 17.2. bei SV Empor Brandenburg - Sektion Darts ,was das nächste Spitzenspiel darstellt..in der Hinrunde gelang ein 15-5,woran die Truppe um Kapitän Robin auch diesmal anknüpfen möchte.

Unsere Zweite empfängt im heimischen Waldstadion die Zweite von den Fritze Bullmann 2018 Darts   aus Brandenburg und möchte mit einem Erfolg weiter Druck auf Tabellenführer USV Potsdam Phoenix Darters II ausüben.Dabei gilt es aber für das Team um Kapitän Gunnar,die Gegner nicht zu unterschätzen und wie beim 14-6Sieg im Hinspiel,alles abzurufen.Anwurf hier bereits 13 Uhr.

Unsere Dritte fährt nach Borkheider SV 90 II und möchte im Kellerduell nach dem Sieg im Hinspiel auch dort etwas zählbares mitbringen.Bei der Truppe um Kapitän Bari sind alle an Deck und werden hochmotiviert sein... Anwurf ist 14 Uhr

Finaleinzug 👌💪🏆🍀🎯

Finale,oho Finale ohohoho...
Heute fand in Güsen die Halbfinalrunde im MDSL Pokal statt und unsere Erste schaffte es wirklich...wir fahren am 20.4. in die große Anhalt Arena in Dessau zum MDSL Pokalfinale.Das heißt auch,das unser Team unter den 16 besten Mannschaften von über 170 gestarteten Teams ist.Das erste Match wurde gegen SC Naumburg Steeldarts mit 7-3 gewonnen.Im Match mit dem Gastgeber Roxy Darts Güsen behielt man mit 6-4 die Oberhand.Da der amtierende Pokalsieger DC Black Cherry Kirschau auch seine ersten beiden Spiele gewann ,stand schon vor dem letzten Spiel fest,das beide Teams das Finale erreichen werden.Das Spiel gewann dann schließlich Kirschau mit 7-3. Trotzdem ein Mega Erfolg und ab heute auch eine große Vorfreude auf das Finale.Männer,wir sind stolz auf euch🎯🍀💪👌🏆

Pokal 3.Runde

Nächsten Samstag findet für unsere Erste die 3.Riunde im Pokal statt.Die reise geht nach Güsen...wir drucken die Daumen und wünschen good Darts

Erste unterliegt knapp, spannendes Vereinsderby 💪🍀🎯

Spitzenspiel geht wieder an die Bullmänner...heute kam der Tabellenführer aus Brandenburg in den Darttempel Waldstadion und es wurde das erwartet enge Match.Nach vielen Spielen,die oft im Decider endeten,gewannen die Gäste am Ende knapp mit 9-11 und verteidigen ihren Platz ganz oben.Da auch Empor Brandenburg und die Phoenix Darter Potsdam  ihre Matches gewannen,bleibt es bei nun noch drei punktgleichen Teams...und zwei Punkte dahinter unsere Erste...also noch alles drin.Highlights heute ein 15 er,HF 101 und 102 und eine 180 von Robin, sowie eine 180, HF 136 und ein 18 er von Täger...Weiter geht es in zwei Wochen mit der 3.Runde im MDSL Pokal...
Das Vereinsderby gestern Abend endete mit 7-13 für die Zweite gegen eine starke Dritte.Es wurde ein gemütlicher Abend mit den Highlights von Dennis,der ein Leg mit einer 180 und einem 146er Finish als 15 er Shortleg spielte und Christian mit einem 106 er Highfinish.

Geht gleich los mit Darts…😎🍀🎯

Neues Jahr, gleich geht's weiter mit dem 6.Spieltag in der MDSL.
Am Freitag ist Vereinsderby...die Dritte empfängt die Zweite und will besser abschneiden als beim 4-16 in der Hinrunde.Anwurf im Waldstadion ist 18.30 Uhr.
Die Erste empfängt am Samstag um 14 Uhr die Bullmänner aus Brandenburg zum Spitzenspiel.In der Hinrunde gewannen die Brandenburger,die als Tabellenführer anreisen,mit 12-8.Besonders brisant ist die Situation in der Regionalliga Brandenburg,wo nach der Hinrunde gleich 4 Teams punktgleich sind...man darf gespannt sein.Zuschauer sind gerne gesehen und für das leibliche Wohl ist gesorgt.🍀🎯

Wintercup in Piesteritz 🎯🏆☑️

Wintercup in Piesteritz 🎯🏆

Heute fand der Wintercup in Piesteritz statt und unsere Farben wurden von Bari, Pascal,Toni,Jens und Gunnar vertreten..nach einem langen Darttag schaffte es alle fünf in die KO Runde und gewannen alle ihr Match und standen im Achtelfinale,danach war bis auf Jens für alle Feierabend.Jens traf im Viertelfinale auf den späteren Sieger Benny Kluge vom Gastgeber,musste sich nach einem tollen Match aber 2-4 geschlagen geben... trotz alledem ein super Ergebnis für unsere Leute und ein schöner Jahresabschluss...💪👌☑️Zweiter wurde Sven Wafrowsky vor Benny Griesert ,der 3. wurde.

Mattis beim Finalturnier in Wittenberg 🎯🏆

Finalturnier bei den Flying Igels in Wittenberg 🎯🏆

Mattis hatte sich als 7. der Gesamtrangliste für das Finalturnier in Wittenberg qualifiziert.Das besondere heute war,das das Turnier live im MDR Sport im Osten gestreamt würde.Mattis kam in der Gruppe zu zwei Siegen und wurde letzendlich Gruppendritter und verpasste damit knapp das Viertelfinale... Trotz alledem konnten neue Erfahrungen und Eindrücke gesammelt werden...

Schöne Adventszeit 🎯👌🤗

Die Treuenbrietzener Dartliga wünscht allen Mitgliedern und ihren Familien,unseren Freunden und Sponsoren sowie unseren sportlichen Rivalen eine besinnliche Adventszeit,frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Dart Jahr 2024.

Nur ein Punkt in den drei Duellen mit Phoenix Darter Potsdam 🎯

Unsere Erste spielte heute im Spitzenspiel gegen die Erste der Phoenix Darter Potsdam am Ende 10-10.Damit ist die Tabellenführung erstmal wieder zu den Bullmännern aus Brandenburg gewechselt,gegen die dann am 6.1.24 das nächste Heimspiel stattfindet.Highlights heute waren ein 16er und 2x180 von Robin
Unsere Zweite trat heute bei der Dritten in Potsdam an und musste stark ersatzgeschwächt antreten,da am Spieltag noch zwei Krankmeldungen den Kader auf vier Leute schrumpfen lies.Das soll aber keine Ausrede sein,dazu kam ein gutes Spiel und etwas Matchglück der Gastgeber...Knupe mit einem 132 Highfinish war heute der Höhepunkt..
Unsere Dritte war beim Tabellenführer ohne Chance und unterlag mit 3-17.Hier hatte Dennis ein Highfinish…Nun heißt es,die Weihnachtszeit für Familien und Freunde zu nutzen, und vor allem unser Hobby bei der WM zu verfolgen,bevor es dann nach einem ereignisreichen Jahr Anfang Januar mit den nächsten spielen weitergeht…

Finalsession 2023

Was für ein geiler Abend 🎯🏆💪👌
Am Freitag geb es die Finalsession der Treuenbrietzener Dartliga.Und es war ein Abend mit dem erwarteten Finale,das noch einmal alles toppte.Täger und Robin warfen sich die hohen Aufnahmen, Highfinish und Highscore nur so um die Ohren...ein episches Finale,das Robin dann letztendlich im Decider mit 7-6 gewann.Das Match war Werbung für unseren Sport und wird gleichzeitig Ansporn für alle anderen unsere Abteilung sein.Dritte wurden Christian und Jens Bergholz,der sein Viertelfinale gegen Gunnar nach 1-5 noch mit 6-5 gewann.Auch diese beiden hatten je ein Highfinish und eine 180.Die Halbfinals endeten beide jeweils mit 6-1 für die beiden Finalisten.
Es war ein gelungener Abend mit ganz viel Darts, gekühlten Getränken und einem leckeren, deftigem Buffet.Nachste Woche steht noch der letzte Hinrundenspieltag in der MDSL an,bevor es in die verdiente Weihnachtspause geht...

Finaltag der Treuenbrietzener Dartliga 🎯🏆

Am kommenden Freitag steigt der Finaltag in der Treuenbrietzener Dartliga.Es stehen die Viertelfinals, Halbfinals und das Finale auf dem Plan.Danach steht dann der Titelträger fest...wir sind gespannt, gleichzeitig ist die Jahresabschlussfeier unserer Abteilung mit deftigen Büfett und gekühlten Getränken.

Pokaltag 🎯🏆💪

Pokaltag gestern 🏆🎯

Gestern stand die zweite Runde im MDSL Pokal an und unser Team 1 konnte sich in Dresden in dem Viererturnier als Gruppensieger durchsetzen.Zur Lokation in Dresden und der Hausherrin hatte unser Team um Kapitän Robin allerdings nur Unverständnis und Kopfschütteln übrig...zum Sport: Ergebnisse.                                                                                           vs Stübelfighters 5-5
vs Bodenpiraten Löderburg 10-0
vs Hart am Draht Pirna 6-4
Damit steht man völlig zu Recht in der nächsten Runde.Punkte für unsere Helden -Täger7,5-Robin6-Toni4,5-Marcel4-Fabi und Jörg.

Unsere Zweite spielte in Jessen in einer super Location und sehr freundlichen und sympathischen Gastgebern.Sportlich muss man sagen,das deutlich mehr drin war,aber gestern sollte es halt einfach nicht sein,solche Tage gibt es im Sport.Punkte für uns,bei denen Gunnar und Christian noch je zwei HF warfen,Gunnar6-Nick3,5-Knupe1-Christian1-Philip0,5 sowie Daniel und Jens.
vs Steelhunter Delitzsch 7-3
vs Alemannia Jessen Darts 2-8
vs East West Dresden 3-7
Mit dem Gastgeber Alemannia Jessen Darts wird es in Zukunft Freundschaftsspiele geben.

Pokalwochenende 🎯🏆

Am Wochenende steigt die zweite Runde im MDSL Pokal.Die Zweite fährt nach Jessen, während unsere Erste die weite Fahrt nach Dresden hat.Dort trifft man auf Hart am Draht Pirna,Stübelfighters Dresden I und die Bodenpiraten Löderburg,die Zweite muss gegen Alemannia Jessen Darts I,DC Wild East Dresden und die Steelhunter Delitzsch ran.Der Ausgang der jeweiligen Runden scheint ziemlich offen zu sein .Wir drücken unseren beiden Teams die Daumen..allen Teams gute Anreise und good Darts 👌💪

Erste verteidigt Tabellenführung,Zweite und Dritte mit knappen Niederlagen🎯

Gestern war der vierte Spieltag und es waren am Ende zwei spannende Matches bei der zweiten und dritten Mannschaft,wo jeweils noch ein Remis möglich gewesen wäre.

Zweite: Unserer Gäste der Phoenix Darter Potsdam II waren bis dato wie unser Team noch ohne Punktverlust und stellten sich als sympathisches und ehrgeiziges Team im Waldstadion vor.Allein 10 Decider gab es in dem engen und hochspannenden Match.Gefühlt war jedes Leg umkämpft und über die Stationen 2-0,4-2,4-8 stand es vor den letzten beiden Spielen 8-10 und es war noch ein Unentschieden drin.Aber nur Nick konnte sein Spiel gewinnen und somit gewannen unsere Gäste glücklich,aber nicht ganz unverdient mit 9-11.Highlights waren ein 18er und eine 180 von Nick,eine 171 von Knupe und ein HF 109 von Jens.Punkte Nick 3,5-Christian 2-Knupe 1,5- Jens 1- Gunnar 0,5 und Philip 0,5.

Dritte:Gut aufgestellt wollte unser drittes Team zu Hause gegen die Reserve der Bullmänner aus Brandenburg Punkte holen,aber auch hier war es ein enges Match und auch hier stand es vor den letzten beiden Spielen 8-10.In den beiden letzten Matches gewannen dann aber die Brandenburger und fuhren letztendlich mit 8-12 nach Hause.Punkte  Dennis2,5 -Bari1,5 - Leon 2 -Jens BH 2 und Jens Bö- Highlight war ein HF 140 vom jüngsten Leon.


Erste:Highlights im Detail : 
1x 180 Robin, 
1x 180 + 1x HF 100 Täger

Bericht :
Am 4. Spieltag zog es unsere 1. Mannschaft an die Oche's der Red Eagles Rathenow. Hier galt es die Tabellenführung zu verteidigen, was den Jungs am Ende souverän  gelang mit 5 - 15 Set bei 27 - 51 Legs. Alles in allem war es ein gelungener Tag für die Erste, bei einem tollen Gastgeber in einer in einem super Spielambiente. Die Punkte holten dabei: Robin 4,5 - Täger 4 - Toni 3 - Marcel 2 - Fabi 1,5. Als Highlights gelangen Robin sowie Täger je eine 180, wobei Täger noch ein Leg mit einem glatten 100er Higfinish checken konnte.

Big Fish an Halloween 😎🏆🎯

Heute fand unser internes Halloween Turnier im Modus 170 statt.11 Spieler in zwei Gruppen spielten in der Vorrunde best of 7 und in der KO Runde best of 9.Am Ende siegte Nick im Finale gegen Robin mit 5-4.Dritte wurden Gunnar und Pascal.Es gab viele Highfinish,unter anderem checkte Robin im Halbfinale den Big Fish( 170). ansonsten noch Toni 133 und 110,Gunnar 130 und 110, Pascal 130,Täger 110,Robin 110 und Nick 126 und 110.Es hat mega Bock gemacht und war zugleich ein super Training für die MDSL Spiele am Wochenende.

Vorschau auf den 4.Spieltag

Absolutes Spitzenspiel in der Landesliga 🎯🎯

Am 4.11. sind unsere drei Teams am vierten Spieltag in der MDSL gefordert.

Unsere Erste muss zum Tabellenschlusslicht Red Eagles Rathenow,die aber nicht unterschätzt werden sollten,da sie noch nicht mit ihrer vollen Kapelle antreten konnten.Trotzdem ist das Ziel der Männer um Kapitän Robin,die zwei Punkte zu holen und die Tabellenführung zu verteidigen.

Zum absoluten Highlight soll das Spitzenspiel der Landesliga zwischen unserer Zweiten und der Zweiten der Potsdamer Phönix Darter werden,denn beide Team sind bisher verlustpunktfrei..an spannenden Matches und engen Spielen wird es also nicht mangeln.Anwurf im Darttempel im Waldstadion ist 16.30 Uhr.

Bereits um 11 Uhr empfängt unsere Dritte die Reserve der Bullmänner aus Brandenburg.Der Ausgang scheint ziemlich offen und auch hier ist ein spannendes Match zu erwarten.
Zu den Heimspielen sind Zuschauer gern willkommen und die gastronomische Betreuung ist gesichert.

Bereits am 31.10. gibt's noch ein internes Turnier im Modus 170...

Noch ein Derbysieg☑️👌💪🎯

Derbysieger Nr 2...👌💪🎯
Auch das zweite Duell mit Borkheide ging an unsere Farben.Die Erste siegte heute Nachmittag mit 15-5.Die Highlights waren ein 14er mit 100er Finish von Robin sowie eine 180 von Fabi.Die Punkte holten Robin 4 - Täger 4-Jörg 2,5 - Toni 2,5 und Fabi 2.

Unsere Dritte musste heute leider Lehrgeld zahlen und ver lor bei den Potsdamer Phönix Darter III mit 7-13.Die Punkte holten Jens BH 2,5- Leon 1,5-Pascal 2- Bari 1 und Jens Bö.

Derbysieger 😎💪👌🎯

Derbysieger 💪👌🎯 18-2 !!!
Am Freitag Abend trat unsere zweite Mannschaft in Borkheider SV 90 II an und wurde seiner Favoritenrolle vollauf gerecht.Trotzdem ein großes Kompliment an die tollen  Gastgeber,die etwas unter Wert geschlagen wurden und nie aufgaben,aber unser Team war heute eiskalt.Highlights auf unserer Seite war eine 180 von Knupe und je ein 116er Highfinish von Gunnar und Nick.
Punkte für unsere Zweite - Nick 5-  Gunnar 5-Knupe 4 -Philip 2,5 und Christian 1,5.

Alles ist fertig 👌💪🎯

Alles neu im Vereinsheim 👌💪🎯
Neue Ochés ca 1m breit 🎯
Nach der Beleuchtung haben wir nun nochmal Geld in die Hand genommen und uns in Eigenleistung neue Ochés gezimmert.Die Teile sind nun etwa 1m breit und schützen den Boden viel besser vor Bouncern.Auserdem sind sie leichter und aus einem Stück und mit Antirutsch Material versehen.Sie kommen ab sofort in den Punktspielen in der MDSL und beim wöchentlichen Training zum Einsatz. Ein weiterer Schritt ist damit erledigt 🎯👌💪☑️

Vorschau 🎯

Derbytime am Dritten Spieltag 🎯

Am nächsten Wochenende steht der dritte Spieltag in der MDSL Regionalliga und Landesliga Brandenburg an.Dabei gibt es zwei echte Derbys,den Borkheide und Treuenbrietzen liegen nur 14 Kilometer auseinander.

Den Anfang macht am Freitag Abend die Zweite,die in Borkheide bei der zweiten Mannschaft des Gastgebers antritt.Nach den zwei Siegen an den ersten beiden Spieltagen wollen die Treuenbrietzener nachlegen,aber die Gastgeber werden natürlich alles geben und um den Sieg kämpfen.Anwurf ist um 19 Uhr.

Am Samstag um 11 Uhr tritt dann unsere Dritte bei der dritten Mannschaft der Potsdamer Phönix Darter an und will natürlich den Schwung und das Selbstvertrauen aus dem Match gegen Borkheide II mitnehmen und etwas zählbares aus Potsdam mitbringen..

Unsere Erste empfängt am Samstag im Waldstadion in der Regionalliga den Borkheider SV Darts und möchte da weiter machen,wo gegen Empor Brandenburg Darts aufgehört wurde. Beide Teams haben je ein Sieg und Niederlage und von daher ist ein spannendes Match zu erwarten.Anwurf ist um 14 Uhr.

Alles Infos zu Ligen und unserer Abteilung Dart unter 
https://treuenbrietzener-dartliga.de/

Perfekter Spieltag /Alle drei Teams gewinnen 💪🎯🍀👌

Nach unserer Dritten gestern traten heute die Erste und Zweite Mannschaft ans Oché.. die erste gewann 15-5 und unser zweites Team gewann 14-6💪💪💪Bei der Zweiten war es knapper,als es das Ergebnis vermuten lässt.Highlight war ein 17er von Knupe.Punkte holten Gunnar 4, Knupe 3, Philip 1, Nick 1,5 , Jens 1,5 und Christian 3.

Bei unserer Ersten lief es von Beginn an super... Highlights waren ein 16er und ein 111 HF von Kapitän Robin.Punkte holten Täger 5, Robin 3, Jörg 2,5 , Toni 3 und Mattis 1,5.
In zwei Wochen steht dann der dritte Spieltag auf dem Programm.

Derbysieger – III.Mannschaft belohnt sich endlich 🎯💪

Derbyzeit in der Landesliga...Heute Abend empfing unsere Dritte die zweite Vertretung des Borkheider SV Darts.Mit so ziemlich der stärksten Besetzung konnte angetreten werden und man führte nach den ersten beiden Blocken mit 6-0 und gab diese Führung bis zum Ende nicht mehr ab.Highlight des Spiels war die 180 vom jüngsten  Leon,der außerdem 2,5 Punkte zum Sieg beisteuern könnte.Aber auch die anderen vom Team punkteten solide mit Dennis 4,Jens BH.2,5,Bari 2, Sebastian 2 und Jens B ,der aber nicht zum Einsatz kam.Ein schöner Erfolg,der hoffentlich Auftrieb geben wird.

Neue Beleuchtung 👌🎯💪

Unsere Beleuchtung in unserem Dart Tempel im heimischen Waldstadion wurde heute umgestellt.Wir nutzen ab sofort die Corona Lichtringe von Target.Ein riesengroßes Dankeschön geht an unseren Kapitän der III .Mannschaft ,Bari,der außerdem auch noch schwarze Surrounds passend besorgt hat..du bist der Beste👌💪🎯

Vorschau 2.Spieltag🏆🎯🍀

Pokaltag ist schon wieder Geschichte...weiter geht es in gut drei Wochen für unsere drei Teams ....die Erste empfängt nach der unglücklichen Niederlage bei den Bullmännern den Neuling Empor Brandenburg Darts und möchte die ersten Punkte einfahren.
Die Zweite fährt zur zweiten Mannschaft der Bullmänner und will versuchen,die Punkte mit zurück nach Treuenbrietzen zu nehmen,schwer genug wird es werden.
Die Dritte empfängt bereits am Freitag Abend (29.9.)die zweite Mannschaft des Borkheider SV Darts und möchte sich nach der ansprechenden Leistung im Pokal endlich mit den ersten Punkten belohnen...allen Teams good Darts 

Erste und Zweite sind eine Runde weiter 🏆🎯💪

Pokaltag in der MDSL...heute stand die erste Pokalrunde an und unsere erste und zweite Mannschaft haben den Einzug in die nächste Runde geschafft.auch unsere dritte Mannschaft spielte befreit auf und sammelte gegen starke Kontrahenten viel Selbstvertrauen.... Highlights waren bei der ersten:Täger Hf 150,Toni Hf 120,Robin 180 /bei der zweiten Nick 18er und 180,Knupe Hf 148,Gunnar Hf 157 und Jens Hf 102 und bei der dritten Dennis 180.