Es war mehr drin….

Gunnar Leistner und Daniel Schulze aus unserer Liga nahmen an der 2.Brandenburger Steelfahrtmeisterschaft teil. 40 Teilnehmer traten in 8 Gruppen in der Vorrunde an, von denen jeweils die ersten vier ins Sechs Zehntelfinale kamen.Daniel gewann in der Vorrunde 2 Matches und würde Dritter , während Gunnar seine Gruppe mit drei Siegen gewann.Im 16 tel finale verlor Daniel unglücklich 1-3 , während Gunnar sein Match 3-2 gewann,wobei ihm ein 110er Finish und ein 13 Darter gelang. Im Achtelfinale merkte man dann nach sieben Stunden das die Konzentration nachlies und Gunnar verlor unglücklich trotz einem eigenen Matchdart mit 3-2. Es war deutlich mehr drin ,denn den 2. und 4. des Turniers konnte Gunnar in der Vorrunde bezwingen….. insgesamt ein sehr gut organisiertes Turnier der Fritze Bullmann Dartsverein in Brandenburg.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.