5.Borussia-Dart WM in Bad Belzig

Bei der 5.Borussia Dart WM in Bad Belzig nahmen 13 Steeldarter teil. Aus unserer Liga traten Daniel und Gunnar an. Nach der Vorrunde gab es schon die erste Überraschung. Der zehnjährige Mattis , der ja auch schon im Männerhort mittrainiert hat, gewann seine Vorrundengruppe und zog ins Viertelfinale ein.Daniel traf im Viertelfinale auf Dirk Balmer und verlor trotz 65er Average mit 0-2.Gunnar ,der in der Vorrunde eine 180 und ein 116er Finish schaffte,gewann gegen Finn Freitag mit 2-1 und traf im Halbfinale auf Mattis,der Lars Leppek mit 2-1 bezwang.Gunnar gewann recht mühevoll mit 3-1 und zog ins Finale ein.Mattis gewann das kleine Finale gegen Stefan Schuhmacher mit 2-0.Im Finale spielten Dirk und Gunnar je einen 66er Average wobei Dirk stabiler auf die Doppel war und völlig verdient mit 3-0 gewann.Es war ein schönes Turnier mit sehr guter Organisation….

Die ersten drei der 5.Borussia Dart WM 2019

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.